"Leben heisst träumen;weise sein heisst angenehm träumen"(Schiller)

Jin Shin Jyutsu bedeutet die Kunst des Schöpfers durch den wissenenden, mitfühlenden Menschen. Sie wurde Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts von Jiro Murai wiederentdeckt und beruht auf jahrtausende altem Wissen.  

Diese Kunst besteht aus der Harmonisierung der Körperenergie - dem Ausbalancieren von Ungleichgewichten - dem "in die Mitte bringen" von Körper, Geist und Seele, was für den Einzelnen Gesundheit, Entscheidungsfreiheit und Lebensfreude bedeutet. Jin Shin Jyutsu bringt uns unser angeborenes Wissen dieser eigenen Harmonisierungsmöglichkeit wieder ins Bewusstsein.

Durch eigenes "Tun" und Erfahren wird dieses Wissen in Selbsthilfekursen wieder ins Bewusstsein gebracht. Dadurch erlangen wir unser eigenes Handwerkszeug zur Erhaltung von Körper, Geist und Seele zurück. Mit dem Erfahren und Erlernen unserer Möglichkeiten der Selbstheilung haben wir die Verantwortung für unser Leben ein Stück weit in unserer Hände genommen. Nun liegt es an jedem Einzelnen diese Kunst anzuwenden. Obwohl Sie mit Jin Shin Jyutsu im Rahmen der Selbsthilfe grosse Veränderungen erfahren können, ist es sinnvoll - je nach Befinden - sich zunächst behandeln zu lassen, um den positiven Effekt zu verstärken. 

Der Schlüssel zu eigener Ruhe und Gesundheit liegt im Wesentlichen in uns selber. Das Wissen des Jin Shin Jyutsu ist in jedem Menschen, unabhängig von Alter und Kultur, angelegt, und Jin Shin Jyutsu wird - häufig unbewusst - intuitiv angewendet.

Anja Moeckli

Praxis haendedrauf

Oberdorf 4

6403 Küssnacht am Rigi

076 345 5123

Impressum